Unsere Gottesdienste haben Jesus Christus im Zentrum, sind modern und zeitgemäss gestaltet und stehen allen Besuchern offen. Wir freuen uns, Dich bei unserem Gottesdienst willkommen zu heissen!

Aktuelle Gottesdienstreihe

Mensch trifft Gott – Wenn Unmögliches möglich wird

Ist es möglich, Gott zu begegnen? Ja! Und diese Begegnung verändert Menschen positiv und nachhaltig. An diesen Sonntagen erzählen unterschiedliche Menschen von Ihrer Begegnung mit Gott.

Es sind Geschichten, bei denen man ins Staunen kommt und die Hoffnung geben, auch für das eigene Leben. Denn Gott will jedem Menschen begegnen – auch dir!
Unmöglich? Nein, möglich!

Daten & Themen

Sonntag, 10. März 2019
10.00 Uhr

Überrascht von Gottes bedingungsloser Liebe
Talkgottesdienst mit Omid Abdi

Omid ist in einer schiitischen Familie im Iran aufgewachsen. Verschiedene Ereignisse führten dazu, dass er anfängt, sich gegen das Regime in seinem Land zu stellen und es zu hinterfragen. Er flüchtet und kommt auf Umwegen in die Schweiz. Als er dort einem ehemaligen Muslim begegnet, der ihm von Jesus Christus erzählt, lacht Omid ihn aus und drohte ihm mit der Hölle. Trotzdem will Omid mehr darüber wissen und fängt an, in der Bibel zu lesen. Er erlebt, wie er von der bedingungslosen Liebe Gottes überrascht wird.

Sonntag, 17. März 2019
10.00 Uhr

Mitten in der Krise – doch dann die Wende
Talkgottesdienst mit Vito und Denise My

Für den Unternehmer Vito war eine siebzig Stunden Arbeitswoche normal. Zeit für seine Frau Denise und die Kinder hatte er keine. Ihre Ehe begann daran zu zerbrechen. Genau in dieser Zeit wurden sie von einer Kollegin zu einem Kurs eingeladen, in dem es um den christlichen Glauben ging. Einige Wochen später hatten sie in der Nacht eine eindrückliche Begegnung mit Gott.

Sonntag, 24. März 2019
10.00 Uhr

Liebesgöttin begegnet Jesus
Talkgottesdienst mit Tina Schmidt

Begehrt sein und geliebt werden – das will Tina Schmidt. Unter dem Namen „Venus“ (Liebesgöttin) wird sie in der Schweiz bekannt, erst als Erotikreporterin und Stylistin, dann mit ihrer Agentur „World of Venus“. Ihr Leben besteht aus VIP-Partys, Fashion Events und vielen Liebhabern. Denn nur durch Sex fühlt sie sich angenommen, nur wenn sie begehrt wird, fühlt sie sich geliebt. Echte Liebe sucht sie in der Glamour-Welt der Reichen und Schönen vergeblich – die begegnet ihr erst auf einer Indien-Reise.

Sonntag, 31. März 2019
10.00 Uhr

Unheilbar Krank und trotzdem ein erfülltes Leben
Talkgottesdienst mit Nathanael Zurbrügg

Seit seinem ersten Lebensjahr leidet Nathanael Zurbrügg an einer genetischen, chronischen Krankheit, die zu Nierenversagen führt. Der 30-jährige hat schon mehrere erfolglose Transplantationen hinter sich und ist schon mehrmals fast gestorben. Heute lebt er ohne Nieren und ist deshalb ständig auf eine Nieren-Ersatztherapie angewiesen, die er dreimal wöchentlich über sich ergehen lassen muss.

Die vielen Operationen und Behandlungen haben nicht nur an seinem Körper Spuren hinterlassen. Warum er trotz Höhen und Tiefen sein Leben voll ausleben kann und sogar noch andere Menschen in herausfordernden Lebenssituationen ermutigt, erzählt er an diesem Sonntag.

Sonntag, 7. April 2019
10.00 Uhr

Gott, wo bist du?
mit Roman Meury

«Ich glaube nur, was ich sehe!» Nicht selten kommt es vor, dass der christliche Glaube als blinder Glaube abgestempelt wird, da er von einem Gott erzählt, den man in Wirklichkeit gar nicht sieht. Doch nur weil man etwas nicht mit eigenen Augen sieht, bedeutet dies nicht automatisch, dass es auch nicht existiert. Schon von Kind auf hörte Roman Meury, dass es einen Gott gibt. Immer wieder erlebt er dessen Realität, was sein Leben bis heute prägt. Er ist überzeugt davon, dass Gott mit uns nicht Verstecken spielt, sonder sich uns zeigt und, dass jeder Mensch ihm wirklich begegnen kann. Doch wie ist das möglich?

Was erwartet dich?
Kleingruppenzettel/Predigtnotizen